In der Samstagnacht, dem 29. Februar wurden die Kameraden zwei Mal aus dem Schlaf gerissen.

Um 22:50 Uhr mussten mehrere Bäume in Unterwald und Oberwald von der Straße entfernt werden.

Kurze Zeit später, um 01:09 Uhr nächster Alarm. Erneut blockieren mehrere Bäume in Unterwald und Ligistberg die Fahrbahn. Bei einem Einsatz wurde die Stromleitung beschädigt, hier wurde das Engerieversorgungsunternehmen verständigt.

Jetzt geht es zur alljährlichen Wehrversammlung.

Im Einsatz:
Feuerwehr Ligist mit 4 Fahrzeugen und 15 Mann