Am Samstag, dem 14. Juli, um 06:30 Uhr trafen sich die Jugendgruppen der Feuerwehren Krottendorf,

Ligist und Steinberg um gemeinsam nach St. Peter am Kammersberg Bereich Murau zu fahren.

Nach wochenlangem Training war es soweit. Unsere Jugendlichen konnten sich mit 2888 Jugendlichen

aus der Steiermark messen und traten um das begehrte Jugendleistungsabzeichen in Bronze, Silber und

um das Bewerbsspielabzeichen in Bronze und Silber an. Es konnten nun die Früchte der harten Trainings

der letzten Monate geerntet werden.

Die Kameraden, das Kommando sowie eure Jugendbetreuer gratulieren euch herzlich zu den erbrachten

Leistungen und wünschen euch für die Zukunft Alles Gute sowie beim Jugendlager viel Spaß!

ArrowArrow
Slider