Um die Mittagszeit wurde die Feuerwehr Ligist am Montag, dem 10. Februar zur ersten Baumbergung alarmiert.

In Oberwald im Labuggengraben blockierte der Baum die ganze Fahrbahn. Mit Unterstützung eines Forstunternehmers wurde der Baum beseitigt. Zeitgleich wurde die Einsatzleitung über einen weitern Baum informiert. Diese wurde mit dem Kran des SRF Ligist von der Postleitung entfernt.

Nach rund 2 Stunden rückten die Kameraden wieder ein.

Im Einsatz:
Feuerwehr Ligist mit SRF, KLF und 9 Mann