Am Wochenanfang wurden zahlreiche Feuerwehren zu einem Verkehrsunfall auf die B70 Höhe Steinwand alarmiert.

Ein PKW kam aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und kam erst in der Kainach zum Stillstand.

Für die Bergung des Fahrzeuges wurde von der Einsatzleitung Köppling das Schwere Rüstfahrzeug angefordert.

Mithilfe des Kran des SRF Ligist wurde das Fahrzeug aus der Kainach geborgen.

Im Einsatz:
Feuerwehren Hallersdorf, Köppling (Einsatzleitung), Söding und Ligist
Rotes Kreuz
Polizei

previous arrow
previous arrow
next arrow
next arrow
ArrowArrow
Slider