Grazathlon 2017, dieser Herausforderung stellten sich vier Kameraden der Feuerwehr Ligist.

16 Hindernisse auf 10 Kilometer lautete die Devise für HBI Wibner Mark, LM Müller Richard, LM Wagnest Thomas und LM Wagnest Alexander.

Nach den ersten Hindernissen im Augarten, ging es über den Hauptplatz zu den Stiegen auf den Schlossberg.

Nachdem der Schlossberg erklommen wurde, ging es weiter zum Hackher Löwen wo es wieder retour in die Innenstadt und in den Augarten ging. Unter anderem warteten das Monkeyland und der Reifenstapel auf die Teilnehmer.

Die Mannschaft der Feuerwehr Ligist erreichte in der Feuerwehr Teamwertung den 9. Platz.

20170610grazathlon1
20170610grazathlon2
20170610grazathlon3
20170610grazathlon4
20170610grazathlon5
20170610grazathlon6
20170610grazathlon7
20170610grazathlon8
20170610grazathlon9
1/9 
start stop bwd fwd

Eine gemischte Gruppe der Feuerwehr Ligist mit der Feuerwehr Krottendorf trat am Samstag, dem 10. Juni beim Bereichsleistungsbewerb in Edelschrott an.

Die gemischte Gruppe trat in Bronze zum diesjährigen Bewerb an.

Drei Kameraden traten zum ersten Mal bei einem FLA-Bewerb an und durften somit auch das Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze in Empfang nehmen.

Das Kommando und die Kameraden der Feuerwehr Ligist gratulieren zu eurer Leistung!

"Fahrzeugbergung Landesstraße L314 kurz vor der Autobahnauffahrt", hieß es bei der Alarmierung seitens Florian Steiermark.

Die einsatzleitende Feuerwehr Steinberg lies am Samstag, dem 03. Juni um 19:24 Uhr die Feuerwehr Ligist mit dem Schweren Rüstfahrzeug nachalarmieren.

Ein PKW kam kurz vor der Autobahnauffahrt Steinberg von der Fahrbahn ab. Mittels Kran des SRF Ligist wurde das Fahrzeug aus seiner misslichen Lage befreit.

Im Einsatz:
Feuerwehr Steinberg mit RLF-A 2000 Tunnel
Feuerwehr Ligist mit SRF, MTF

Seite 4 von 91

Joomla templates by Joomlashine