Am Samstag, dem 08. Juli, trafen sich die Jugendgruppen der Feuerwehren Hallersdorf, Krottendorf, Ligist und Steinberg frühmorgens um gemeinsam nach Judenburg zu fahren und dort beim 47. Jugendleistungsbewerb und 10. Bewerbsspiel teilzunehmen.

Nach wochenlangem Training war es soweit. Unsere Jugendlichen konnten sich mit über 2600 Mädchen und Burschen aus der Steiermark messen und traten um das begehrte Jugendleistungsabzeichen in Bronze, Silber und um das Bewerbsspielabzeichen in Bronze an. Es konnten nun die Früchte der harten Trainings der letzten Monate geerntet werden.

Die Kameraden gratulieren zu euren herausragenden Leistungen und wünschen euch alles Gute auf eurem weiteren Weg in der Feuerwehr!

Ein anstrengender, heißer Tag geht für die Feuerwehren Steinberg und Ligist nach drei Einsätzen zu Ende.

Mittwoch, 21. Juni um 13:40 Uhr begann die Einsatzserie mit einem Brandverdacht in Mitteregg.

Während des Einsatzes mussten die Einsatzkräfte zu einem Auffahrunfall auf die Landesstraße L314 abrücken. Ein PKW fuhr auf einen Klein LKW auf, die leichtverletzte Person wurde der Rettung übergeben.

Am späteren Nachmittag wurden die beiden Feuerwehren zu einem Verkehrsunfall auf die Südautobahn A2 alarmiert. Ein Kleinbus kam aus unbekannter Ursache ins Schleudern und krachte in die Leitschiene. Beim Eintreffen der Feuerwehren wurden die verletzten Personen bereits von der Rettung betreut. Der Kleinbus wurde vom SRF Ligist aus dem Gefahrenbereich entfernt, ausgetretene Betriebsmittel in Zusammenarbeit mit der Asfinag gebunden und die Fahrbahn gereinigt.

Danke an alle eingesetzten Einsatzkräfte für die gute Zusammenarbeit!

20170621einsaetze1
20170621einsaetze2
20170621einsaetze3
20170621einsaetze4
20170621einsaetze5
20170621einsaetze6
1/6 
start stop bwd fwd

Zu einem Verkehrsunfall auf die Südautobahn A2 wurden die Feuerwehren Modriach und Ligist am Montagabend, dem 19. Juni alarmiert.

Um 19:48 Uhr wurden die Einsatzkräfte zu einem Verkehrsunfall auf die Südautobahn A2 kurz vor dem Herzogbergtunnel in Fahrtrichtung Klagenfurt alarmiert.

Ein PKW fuhr auf einen LKW, welcher in den ersten Fahrstreifen ragte, auf. Der PKW-Lenker konnte von Glück sprechen da er nur mit leichten Verletzungen von diesem Unfall davonkam.

Die Anfahrt für die Einsatzkräfte gestaltete sich sehr schwierig, da die Rettungsgasse nicht funktionierte!

Im Einsatz:
Feuerwehr Ligist mit SRF, TLF, MTF und 17 Mann
Feuerwehr Modriach
Rotes Kreuz
Asfinag
Autobahnpolizei

20170619vu-a2_1
20170619vu-a2_2
20170619vu-a2_3
20170619vu-a2_4
20170619vu-a2_5
1/5 
start stop bwd fwd

Seite 3 von 91

Joomla templates by Joomlashine