Heute Dienstag, dem 7. Februar wurden wir mittels Sirenenalarm zu einem PKW-Überschlag im Ortsteil Grabenwarth alarmiert.

Beim Eintreffen des SRF Ligist stellte sich folgende Lage dar: PKW am Dach, keine Personen mehr im Fahrzeug. Sofort wurde ein zweifacher Brandschutz aufgebaut und Erste-Hilfe Maßnahmen getroffen. Bis zum Eintreffen des Roten Kreuzes wurden die Personen von Feuerwehrsanitätern betreut.

Nachdem die Polizei die Unfallstelle freigegeben hatte, wurde der PKW mittels Kran auf die Räder gestellt und die ausgeflossenen Betriebsmittel gebunden. Nach einer Stunde konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.

Im Einsatz SRF und TLF Ligist mit 9 Mann
Rotes Kreuz Voitsberg 1 Fahrzeug und 2 Helfern
Polizei Krottendorf 3 Fahrzeuge und 5 Beamten

Nach monatelangem Training war es am 04. März soweit. Der Wissenstest der Feuerwehrjugend des Bereiches Voitsberg ging in Mooskirchen über die Bühne.

Die Feuerwehr Ligist trat mit 10 Jugendlichen zu dieser Wissensüberprüfung an.

Drei Jugendliche traten beim Wissenstestspiel an und erreichten das Punktemaximum:
Wissenstestspiel in Bronze: JFM Regina Klug, JFM Tobias Starchl, JFM Marcel Wagner

Sieben KameradInnen traten beim Wissenstest an und erreichten ebenfalls das Punktemaximum:
Wissenstest in Bronze: JFM Jonas Gößler, JFM Angelika Klug, JFM Mika Lickl, JFM Denis Rozman
Wissenstest in Silber: JFM Johann Klug, JFM Jan-Maximilian Poglei, JFM Niklas Wallner

Das Kommando sowie die Mannschaft, vor allem aber eure Betreuer gratulieren euch zu der herausragenden Leistung!

20170304wissenstest1
20170304wissenstest2
20170304wissenstest3
20170304wissenstest4
20170304wissenstest5
20170304wissenstest6
20170304wissenstest7
1/7 
start stop bwd fwd

Das Kommando muss lt. Landesfeuerwehrgesetz alle 5 Jahre gewählt werden und so war es auch notwendig, dass die Kameraden der Feuerwehr Ligist ihr Kommando für die nächste Periode wählten.

Die Wahl wurde unter dem Wahlleiter LFR Bgm. Engelbert Huber durchgeführt, als Wahlhelfer standen ABI Josef Pirstinger und der Bereichsschriftführer ABI d. V. Günter Höller zur Verfügung.

Zur Wahl für den Kommandanten und dessen Stellvertreter stellten sich BM Mark Wibner und LM d. V. Daniel Muhri.

Mit einer eindrucksvollen Zustimmung wurde BM Mark Wibner zum Kommandanten und LM d. V. Daniel Muhri zum Kommandant – Stellvertreter gewählt.

Das neue Kommando bedankte sich in ihren Dankesworten für das entgegengebrachte Vertrauen und bat um die Unterstützung und konstruktive Mitarbeit für die nächsten 5 Jahre.

20170219wahl1
20170219wahl2
20170219wahl3
20170219wahl4
20170219wahl5
1/5 
start stop bwd fwd

Seite 10 von 93

Joomla templates by Joomlashine