Heute Samstag dem 18. März heulten um 13:55 die Sirenen in Ligist. Grund dafür war ein Verkehrsunfall in Unterwald.

Aus ungeklärter Ursache touchierte der PKW die Böschung und schlitterte dann auf dem Dach in einen Graben wo er gegen einen Baum prallte. Feuerwehrkameraden die sich auf den Weg in Rüsthaus machten betreuten den unter Schock stehenden Lenker bis zum Eintreffen der ersten Einsatzkräfte.

Es wurde zweifacher Brandschutz aufgebaut, und nachdem die Unfallstelle von der Polizei freigegeben wurde, der PKW mittels „I-Träger“ des SRF Ligist geborgen und von der Feuerwehr aus dem Gefahrenbereich gebracht. Mittels Umweltanhänger wurden die ausgetretenen Betriebsmittel gebunden. Der Lenker wurde vom Roten Kreuz Voitsberg ins Krankenhaus gebracht.

Eingesetze Kräfte:
SRF, TLF, KLF mit Umweltanhänger – 12 Mann und 3 in Bereitschaft
Rotes Kreuz Voitsberg mit 1 RTW und 2 Helfern
Polizei mit 2 Fahrzeugen und 3 Beamten

 

vu180317
vu1803171
vu1803172
1/3 
start stop bwd fwd

Heute Dienstag, dem 7. Februar wurden wir mittels Sirenenalarm zu einem PKW-Überschlag im Ortsteil Grabenwarth alarmiert.

Beim Eintreffen des SRF Ligist stellte sich folgende Lage dar: PKW am Dach, keine Personen mehr im Fahrzeug. Sofort wurde ein zweifacher Brandschutz aufgebaut und Erste-Hilfe Maßnahmen getroffen. Bis zum Eintreffen des Roten Kreuzes wurden die Personen von Feuerwehrsanitätern betreut.

Nachdem die Polizei die Unfallstelle freigegeben hatte, wurde der PKW mittels Kran auf die Räder gestellt und die ausgeflossenen Betriebsmittel gebunden. Nach einer Stunde konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.

Im Einsatz SRF und TLF Ligist mit 9 Mann
Rotes Kreuz Voitsberg 1 Fahrzeug und 2 Helfern
Polizei Krottendorf 3 Fahrzeuge und 5 Beamten

Nach monatelangem Training war es am 04. März soweit. Der Wissenstest der Feuerwehrjugend des Bereiches Voitsberg ging in Mooskirchen über die Bühne.

Die Feuerwehr Ligist trat mit 10 Jugendlichen zu dieser Wissensüberprüfung an.

Drei Jugendliche traten beim Wissenstestspiel an und erreichten das Punktemaximum:
Wissenstestspiel in Bronze: JFM Regina Klug, JFM Tobias Starchl, JFM Marcel Wagner

Sieben KameradInnen traten beim Wissenstest an und erreichten ebenfalls das Punktemaximum:
Wissenstest in Bronze: JFM Jonas Gößler, JFM Angelika Klug, JFM Mika Lickl, JFM Denis Rozman
Wissenstest in Silber: JFM Johann Klug, JFM Jan-Maximilian Poglei, JFM Niklas Wallner

Das Kommando sowie die Mannschaft, vor allem aber eure Betreuer gratulieren euch zu der herausragenden Leistung!

20170304wissenstest1
20170304wissenstest2
20170304wissenstest3
20170304wissenstest4
20170304wissenstest5
20170304wissenstest6
20170304wissenstest7
1/7 
start stop bwd fwd

Seite 6 von 89

Joomla templates by Joomlashine