Kurz vor Mitternacht wurden die Feuerwehren Steinberg und Ligist zu einem Verkehrsunfall auf die Südautobahn A2 alarmiert.

Ein Klein-LKW kam ins Schleudern, prallte gegen die Leitschiene und kam auf der zweiten Spur zum Stehen. Um 23:53 Uhr, am Samstag

dem 05. August wurden dann die Feuerwehren Steinberg und Ligist von Florian Steiermark alarmiert.

Nach wenigen Minuten traf die Feuerwehr Ligist mit dem SRF Ligist am Einsatzort ein, umgehend wurde die Unfallstelle abgesichert und Kontakt

mit den Personen im Fahrzeug aufgenommen. Nachdem Entwarnung gegeben werden konnte, dass sich keine Person verletzt hatte wurde

zweifacher Brandschutz aufgebaut. Die weiteren eintreffenden Fahrzeuge sicherten großräumig die Unfallstelle ab und leuchteten diese aus.

Das Fahrzeug wurde dann von einem Abschleppunternehmen geborgen.

  Im Einsatz:
Feuerwehr Ligist mit SRF, TLF, KLF und 14 Mann
Feuerwehr Steinberg
Autobahnpolizei
Asfinag
 

Baumbergung in der Auenstraße

Am Sonntagmorgen wurde die Feuerwehr Ligist zu einer Baumbergung alarmiert.

Ein Baum wurde in der Auenstraße vom nächtlichen Unwetter abgerissen und musste von der Feuerwehr beseitigt werden.

 

Im Einsatz:
Feuerwehr Ligist mit TLF, KLF und 11 Mann

 

 

SRF Einsatz Fahrzeugbergung

Am Sonntagnachmittag wurde das SRF Ligist zu einer Fahrzeugbergung alarmiert.

 

Im Einsatz:
Feuerwehr Ligist mit SRF, TLF und 7 Mann

 

Arrow
Arrow
ArrowArrow

Am Freitagnachmittag, dem 04. August, fand das vierte Bachsteigen der Feuerwehrjugend statt.

Um 14:00 Uhr trafen sich 25 Jugendliche und 7 Betreuer der Feuerwehren Hallersdorf, Köppling, Krottendorf, Ligist und Steinberg beim Feuerwehrhaus

der Freiwilligen Feuerwehr Ligist. Mit den MTFs der Feuerwehren ging es nach Krottendorf wo der Ligistbach in die Kainach einmündet, wo sich auch der

Einstieg befand. Nach über einer Stunde voller Spaß und Action erreichten die Jugendlichen und ihre Betreuer ihr Ziel. Nach diesem Abenteuer haben sich

die Jungflorianis des Abschnitts 3 eine Stärkung mit Hamburger, Getränken und Mehlspeisen redlich verdient. HBI a. D. Karl Stadler, Abschnittsbeauftragter für

Jugendarbeit, bedankte sich bei der Feuerwehr Ligist für die Organisation, der tadellosen Durchführung sowie den köstlichen Mehlspeisen!

Arrow
Arrow
ArrowArrow

 

Gestern Montag, dem 24. Juli wurde die Feuerwehr Ligist gemeinsam mit der Feuerwehr Gaisfeld zu einem technischen Einsatz alarmiert.

Im Gemeindegebiet von Gaisfeld war aufgrund eines Unwetters ein großer Ast auf ein Wirtschaftsgebäude gefallen.

Die Aufgabe der Feuerwehr Ligist war es, gemeinsam mit der Feuerwehr Gaisfeld den Ast mithilfe des SRF Ligist langsam abzutragen, um weitere Beschädigungen

am Dach des Gebäudes zu verhindern.

  Im Einsatz:
SRF und MTF Ligist mit 8 Mann

Feuerwehr Gaisfeld
 

Arrow
Arrow
ArrowArrow

Seite 6 von 96

Joomla templates by Joomlashine