Am Mittwoch, dem 22. November wurde die Feuerwehr Ligist zu einer Fahrzeugbergung nach Krottendorf alarmiert.

Gegen 15:30 Uhr kam es im Krottendorfer Ortsgebiet zu einem Verkehrsunfall mit mehreren PKW’s. Ein zufällig vorbeikommender Kamerad

der Feuerwehr Ligist leistete Erste Hilfe bis zum Eintreffen des Roten Kreuzes. Der Einsatzleiter der erstalarmierten Feuerwehr Krottendorf

machte sich ein Bild der Lage und entschied dann die Feuerwehr Ligist mit dem SRF nachzualarmieren. Nachdem die Unfallstelle von der Polizei

freigegeben war, konnten die Fahrzeuge von der Unfallstelle, mit Hilfe von Hebekissen, Rangierrollern und dem Kran des SRF Ligist, entfernt werden.

Arrow
Arrow
Arrow
Arrow
ArrowArrow

Im Einsatz:
Feuerwehr Krottendorf mit TLF und 7 Mann
Feuerwehr Ligist mit SRF und 3 Mann, 3 Mann in Bereitschaft
Rotes Kreuz Voitsberg mit 2 RTW und 1 NEF
Polizei mit 2 Fahrzeugen
Abschleppunternehmen

 

Joomla templates by Joomlashine