Am vergangenen Samstag fand eine Jugendübung für 12 Jugendliche statt.

Anfangs konnte ein neues Mitglied im Schulungsraum des Feuerwehrhauses begrüßt werden. Danach wurde das Übungsszenario

theoretisch durchbesprochen, von der Alarmierung der Feuerwehr bis zu den Gefahren und Maßnahmen am Einsatzort.

Im Anschluss wurde die Jugend zu einem Fahrzeugbrand alarmiert, umgehend rückten TLF und KLF Ligist aus. Der Fahrzeugbrand konnte

rasch von den Jugendlichen gelöscht werden.Zum Abschluss gab es noch einen Vortrag über Erste Hilfe. Angefangen mit grundlegende

Maßnahmen, stabile Seitenlage, Kollaps, Druckverbände bis zur Helmabnahme wurde einiges beübt.

Vielen Dank an das Betreuerteam und dem Sanitätsbeauftragten für die großartige Übung!

Arrow
Arrow
ArrowArrow
Joomla templates by Joomlashine