Am Freitagnachmittag, dem 04. August, fand das vierte Bachsteigen der Feuerwehrjugend statt.

Um 14:00 Uhr trafen sich 25 Jugendliche und 7 Betreuer der Feuerwehren Hallersdorf, Köppling, Krottendorf, Ligist und Steinberg beim Feuerwehrhaus

der Freiwilligen Feuerwehr Ligist. Mit den MTFs der Feuerwehren ging es nach Krottendorf wo der Ligistbach in die Kainach einmündet, wo sich auch der

Einstieg befand. Nach über einer Stunde voller Spaß und Action erreichten die Jugendlichen und ihre Betreuer ihr Ziel. Nach diesem Abenteuer haben sich

die Jungflorianis des Abschnitts 3 eine Stärkung mit Hamburger, Getränken und Mehlspeisen redlich verdient. HBI a. D. Karl Stadler, Abschnittsbeauftragter für

Jugendarbeit, bedankte sich bei der Feuerwehr Ligist für die Organisation, der tadellosen Durchführung sowie den köstlichen Mehlspeisen!

Arrow
Arrow
ArrowArrow

 

Joomla templates by Joomlashine