Am Freitag, dem 5. Mai wurden die Feuerwehren Ligist und Steinberg bei Ligist um 11:24 Uhr zu einer Menschenrettung alarmiert. „Kind in Auto eingeschlossen!“, wurde beim Einsatzbefehl von Florian Steiermark der Freiwilligen Feuerwehr Ligist übermittelt.

Beim Eintreffen von SRF und TLF Ligist stellte sich die Lage dar: 2 Kleinkinder waren im Auto eingeschlossen und konnten sich nicht selbstständig befreien. Der Einsatzleiter der FF Ligist hielt mit der Mutter Rücksprache um die Rettung der Kinder zu koordinieren – der Ersatzschlüssel wurde organisiert und die 2 Kleinkinder konnten unverletzt aus dem Auto gerettet werden .

Die Feuerwehr Ligist konnte nach ca. 30 Minuten wieder in das Feuerwehraus einrücken!

Im Einsatz standen:
SRF und TLF Ligist mit 10 Mann
Rotes Kreuz Voitsberg mit 1 RTW und 3 Helfern

 

Joomla templates by Joomlashine