Zu fünf Einsatzadressen musste die Feuerwehr Ligist am Montagabend, dem 03. August ausrücken.
 
Um 21:38 Uhr heulten die Sirenen in Ligist, Unwettereinsätze im Löschbereich hieß es bei der Alarmierung.
 
Die Mannschaft wurde auf die einzelnen Fahrzeuge aufgeteilt. Mit Schmutzwasserpumpen und Sandsäcken rückten die Kameraden zu den Einsatzorten aus.
 
Im Feuerwehrhaus wurde die Einsatzleitung mit einer Lageführung errichtet.
 
Im Einsatz stand die Feuerwehr Ligist mit 4 Fahrzeugen und 23 Mann