Am Samstag, dem 27. Oktober lud das Kommando zur Abschlussübung der heurigen Übungssaison ein.

Ein Brand in einer Tiefgarage war der Übungsgrund. Ein Atemschutztrupp musste eine Person aus einem Kellerabteil retten.

Während dieser Rettung stelle das KLF-A Ligist eine Zubringerleitung zum TLF-A 3000 Ligist her.

Das SRF Ligist, besetzt mit Mitgliedern der MRAS Gruppe, rettete zwei verletzte Personen aus einem Lichtschacht über einen Leiterweg.

Im Zuge der Übung lud dann HBI Mark Wibner zu seinem heurigen Jubiläum ein.

previous arrow
next arrow
ArrowArrow
Slider