11 Kilometer mit 19 Hindernissen galt es am Samstagnachmittag, dem 15. Juni bei schweißtreibender Hitze zu bezwingen.

Eine Belastungsprobe der besonderen Art für die Kameraden der Feuerwehr Ligist mitten durch Graz. Nicht nur der enorme Kraftaufwand sondern auch koordinative Fähigkeiten und Ehrgeiz forderten die Ligister.

In der Feuerwehr Teamwertung erreiche die Feuerwehr Ligist den 6. Platz von insgesamt 10 teilnehmenden Feuerwehren!

Die Kameraden wurden von zwei weiblichen Athletinnen begleitet und Alle konnten den Gratzathlon erfolgreich bezwingen und ihre persönlichen Ziele erreichen!

previous arrow
previous arrow
next arrow
next arrow
ArrowArrow
Slider