Heute Mittwoch, dem 2. Jänner wurden die Feuerwehren Modriach und Ligist zu einem Verkehrsunfall auf der Südautobahn alarmiert.

Grund dafür war ein PKW der von der Fahrbahn abkam und in die Entwässerungsrinne schlitterte.

Die Aufgabe der beiden Feuerwehren war es, das verunfallte Fahrzeug wieder auf die Fahrbahn zu bekommen - Dies wurde Mithilfe der Seilwinde und Kran des SRF Ligist durchgeführt. Nach circa 1 Stunde konnten die Florianis ins Feuerwehrhaus einrücken und Einsatzbereitschaft an Florian Steiermark melden.

Im Einsatz waren:
Feuerwehr Ligist mit SRF, TLF und KLF Ligist mit 14 Mann
Feuerwehr Modriach
Autobahnpolizei Unterwald
ASFINAG

previous arrow
next arrow
ArrowArrow
Slider