"PKW in Brand auf der Südautobahn A2 Herzogberg Parkplatz Richtung Klagenfurt", hieß es bei der Alarmierung für die Feuerwehren Modriach und Ligist.

Umgehend rückten die Einsatzkräfte am Donnerstag, dem 16. August um 11:28 Uhr zum Einsatzort aus.
Bereits auf der Anfahrt rüstete sich der Atemschutztrupp des TLFA-3000 Ligist für den Einsatz aus. Mittels HD-Rohr und Schaumrohr konnte der Brand rasch gelöscht werden.

Durch das beherzte Eingreifen durch Mitarbeiter der Autobahnmeisterei Unterwald konnte der Brand eingedämmt und somit ein Vollbrand verhindert werden.

Nach rund 45 Minuten rückten die Einsatzkräfte wieder in das Feuerwehrhaus ein.

Im Einsatz:
Feuerwehr Ligist mit TLF, KLF und 12 Mann
Feuerwehr Modriach
Autobahnmeisterei Unterwald
Autobahnpolizei Unterwald

previous arrow
next arrow
Slider